Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​'Kids 'n Tricks' - ist ein von Prof. Isolde Asal in 2015 ins Leben gerufene integratives Medienprojekt der Hochschule Düsseldorf, welches jährlich im Wintersemester in Kooperation mit Einrichtungen der Düsseldorfer Kinderfürsorge stattfindet.

Das Projekt gibt den von diesen Einrichtungen betreuten Kindern im Alter von 8-12 Jahren eine Stimme, um ihre persönlichen Geschichten in Form von Animationsfilmen zu erzählen.

Gemeinsam mit Studierenden des Fachbereiches Medien und unter der Leitung von Prof. Isolde Asal und ihrem Kollegen Thomas Zipf (Dipl- Soz.- Päd.) entwickeln die Kids in einem ersten Workshop das Drehbuch und die Charaktere des Legetrickfilmes. Auch die Animation und das Sounddesign werden dann in einem weiteren Kompaktworkshop von den Kindern mit Unterstützung der Studierenden selbst gestaltet. Die Postproduktion ist dann wieder die Aufgabe der Studierenden.

Zum Abschluss des Projektes findet immer eine Premierenfeier in den Düsseldorfer Kinos statt, bevor die Filme dann auf die Reise zu den internationalen Trickfilmfestivals gehen.


Aktuelle Produktion:

MAX & LEYLA, 2018

Bisherige Produktionen: 

DER SÜSSE MOND, 2016

DIE SUCHE NACH DER VERLORENEN FAMILIE, 2017


KIDS ' N TRICKS gibt es jetzt auch mit aktuellen Neuigkeiten ​auf Facebook und freut sich über viele neue Freunde:

Facebook Kids 'n Tricks by HSD​

​​

​​

​​

​​

  • Co​pyrigh​t 2017