Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​"Creepy"

Es ist frühmorgens und gleich beginnt die Schule – viele Kinder freuen sich dann auch ihre Freunde wiederzusehen. Für etliche Kinder ist das aber nicht so – auch für CREEPY.  Er sieht anders aus und wird deshalb von den übrigen Schülern nicht akzeptiert. Sie ärgern ihn und machen sich immer wieder über ihn lustig, selbst der Lehrer macht mit.  Von den Klassenkameraden scheint nur die Klassensprecherin Emma seine Situation zu erkennen und mitzufühlen. Wird sie CREEPY helfen können endlich respektiert zu werden und Freunde zu finden? ​
​​


​Über das Projekt:

"Kids 'n Tricks"​ ist ein integratives Medienprojekt der Hochschule Düsseldorf von Prof. Isolde Asal, welches im Wintersemester 2018/19 bereits in der 4. Auflage stattgefunden hat. Dieses Jahr in Kooperation mit der Diakonie Düsseldorf und dem SOS Kinderdorf​. Der vierte HSD Workshop hat Kinder aus Düsseldorf im Alter von 7 bis 11 Jahren die Möglichkeit gegeben, ihre Geschichten zu erzählen. Zusammen mit 14 Studierenden und unter der Leitung von Prof. Isolde Asal, Thomas Zipf, Kimberly Hilgers und Marlena Opalka haben 7 Kinder einen kurzen Animationsfilm mit einer Dauer von ungefähr 5 Minuten produziert.​

​​​​​​

​​​


​​Ein Film von:

​​​​Kids: 

Shahd Al Saadi, Annalena Arlt, Aylin Celik, Ara Dabbach, Niko Kin, Jamila Ökcesiz, Samuel Ouali Tobalina 


Studierende: 

Nina Aelker, Amrin Ahmed, Noyan Gökcen, Johannes Günther, Justin Janßen, Lucas Kalkhof, Tamara Meinhardt, Robin Merz, Fabian Meseck, Dustin Redlich, Miriam Schmitthenner, Niklas Spies, Bianca Thielen, Sara Valavaara ​​


Kinderbetreuung:

Diakonie Düsseldorf & SOS Kinderdorf​


Projektleitung:  

Prof. Isolde Asal;  MitarbeiterInnen: Kimberly Hilgers, Marlena Opalka​​, Thomas Zipf

Eine Produktion der Hochschule Düsseldorf, Fachbereich Medien. © HSD 2019


Links:

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​



​​​​​​​​​​​