Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

medien­FORUM

FB Medien > Studium > FORUM > medienFORUM

Wintersemester 2018/19



09. Oktober

denkwerk

Interdisziplinäres Arbeiten in einer Digital Agentur -

Einsichten in ungewöhnliche Projekte aus den Bereichen AR, Internet of Everything und Mediale Räume.

denkwerk ist inhabergeführt und zählt zu den kreativsten Digitalagenturen Deutschlands. An vier Standorten (Köln/Berlin/MünchenHamburg) beschäftigt denkwerk 210 Experten aus 14 Nationen und gestaltet den digitalen Wandel für führende Marken und Unternehmen. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Deutsche Post, Lorenz, Media Markt, MotelOne, OBI, Santander Bank, Storck, Ströer, Telekom und TUI.

Mehr Infos unter https://www.denkwerk.com/about



16. Oktober

FasterSolutions

Industrierobotik - spannende Berufschancen für IT-Fachleute

Bis 2020 werden weltweit mehr als 3 Millionen Roboter in den Fabriken der Welt im Einsatz sein. Allein in Deutschland, dem fünftgrößten Robotermarkt der Welt, werden in den kommenden Jahren mehr als 20.000 Roboter jährlich neu aufgestellt. Dies erzeugt einen enormen Bedarf nach Spezialisten für Programmierung, Inbetriebnahme und Optimierung von Roboteranlagen. Für Studenten der Informatik-Fachrichtungen bieten sich vielfältige Chancen für eine spannende, weltweite Tätigkeit in der Robotik mit Top- Vergütung:
  • Praktikum als „Testphase“ für eine berufliche Vertiefung
  • Semesterferien-Job
  • Befristeter Vertrag als Überbrückung
  • Unbefristeter Vertrag
Im Rahmen des Vortrags berichtet Thomas Janke, Geschäftsführer der Faster Solutions GmbH von aktuellen Projekten in der Robotik, u.a. bei Tesla, Porsche, BMW und mittelständischen Industriekunden. Mitarbeiter der Faster Solutions erzählen von Ihren eigenen Erfahrungen im weltweiten Einsatz.

Die Faster Solutions GmbH ist ein Düsseldorfer Unternehmen für Robotik-Dienstleistungen. Vom Standort im Medienhafen aus unterstützen die Spezialisten weltweit Industriekunden bei der Programmierung, Optimierung und Inbetriebnahme von Roboteranlagen. Die Mitarbeiter der Faster Solutions sind überwiegend Spezialisten mit einem Informatik-Hintergrund.


23. Oktober

datavision

Der Wandel vom Konferenztechnikanbieter zum AV-IT Systemintegrator


Die DataVision mit Hauptsitz in Düsseldorf, wurde 1995 gegründet und gehört seit vielen Jahren zu den führenden Anbietern im Bereich der Konferenz- und Präsentationstechnik.

30. Oktober

Auslandssemster - Studierende berichten von Finnland und Japan

Möchtest du die Chance nutzen einmal ein halbes Jahr ins Ausland zu gehen? Aber wie funktioniert das? Wohin kann ich gehen? Was brauche ich dafür? Wie kann ich das bezahlen?

Studierende erzählen von ihren Erfahrungen:

  • Jonas Koch berichtet von seinem Aufenthalt an der Universität Aizu in Japan.
  • Philipp Heise und Kennard Nicolai werden per Videokonferenz von Ihrem Praxissemester bei der Firma Eyes, JAPAN Co. Ltd. in Aizu Wakamatsu berichten (Infos unter http://www.nowhere.co.jp)
  • Sara Valavaara ist aus dem finnischen Tampere und dieses Semester zu Gast bei uns. Sie wird uns erzählen, warum es in sich lohnt in ihrer Universität ein Auslandsemester zu verbringen.

Auslandskoordinator Prof. Herder wird darüber aufklären, welche Partnerhochschulen eine Kooperation mit der HSD halten und wie man dort hin kommt. Nicht nur Finnland und Japan stehen zur Auswahl. Die Liste ist lang... https://medien.hs-duesseldorf.de/profil/partnerhochschulen/

06. November

Praxissemester bei Bildmarke TV, WDR und M-Create

Ihr habt euer Praxissemester noch vor euch? Medientechniker berichten von ihren Erfahrungen!

Studiengangskoordinator für BMT Prof. Bonse erklärt, welche Formalien zu beachten sind und wie man eine passende Firma findet.



13. November

Ubisoft BlueByte

Creating a vision that travels



20. November

HSD/LavaLabs

Augmented Art - Technikeinsatz im künstlerischen Kontext




27. November

Valtech

Vom Entwickler zum SCRUM Master - eine Laufbahn in der Softwareentwicklung




04. Dezember

Capgemini

Capgemini fährt mit KI durch die Pipeline und andere Deep Learnings




------------------------------ Was früher geschah --------------------------------



Sommersemester 2018

17. April
Bitte keine Kabel: Indoor Lokalisierung zur Alarmsicherung
„ART+COM Studios gestaltet und entwickelt Installationen und Räume mit neuen Medien. Wir nutzen neue Technologien als künstlerische Ausdrucksmittel und als Medien zur interaktiven Vermittlung komplexer Information. Dabei entwickeln wir sie ständig weiter und erforschen ihr Potenzial für die räumliche Kommunikation und die Kunst.“ www.artcom.de

Fabian Bützow studierte Computervisualistik an der Universität Koblenz und Regional Manager von Art+Com Köln. Marco Mojica studiert derzeit Medieninformatik an der HSD und berichtet von seiner Arbeit im Zuge seines Praxissemesters an den laufenden Projekten bei Art+Com.
 

​​
 
08. Mai
Praxissemester bei RTL in Köln/VideoOn Euskirchen 
Die Medientechnikstudenten Lars Peters und Ezgi Selin Topkaya präsentieren ihren Weg zum und ihre Zeit während ihrer Praxissemester. Ebenfalls wird Prof. Thomas Bonse Fragen zu Formalitäten bezüglich des Praxissemesters beantworten.

​​
   
Das Hochschulradio
Lust auf Radio? Willst Du Interviews führen, eigene Beiträge erstellen und live im Studio die Nachrichten lesen? Interessierst du dich für die Technik und möchtest am liebsten alles einmal ausprobieren? Carina Blumenroth, Studentin an der HHU und Teil der Redaktion, zeigt den Ablauf im hochschulübergreifenden Radiosender und erklärt, warum Medieninformatiker und –techniker so gebraucht werden und warum es toll ist in einem kleinen Sender Erfahrungen zu machen!

19. Juni

Auslandssemester in Japan und USA

Dominique Berners und Paul Kretschel berichten über Ihren Aufenthalt im Computer Arts Lab der Universität von Aizu in Aizu-Wakamatsu, Japan. Neben moderner Infrastruktur und positiven Lernstrukturen zeichnet sich die Universität von Aizu durch ihre internationale Ausrichtung und den Schwerpunkt Informatik aus.

Beide haben sich mit Spatial Media konkret für mobile Anwendungen mit AR und 360 Panoramen sowie 360 Stereo Video Panoramen unter Leitung von Prof. Michael Cohen intensiv beschäftigt. Ihr Aufenthalt hat auch Einblicke in Sprache und Kultur ermöglicht. Carina Faul und Isabelle Menze waren an der​ California State University Los Angeles, USA und haben in dem Studiengang TV, Film and Media Studies, sowie Theatre Arts Kurse belegt. Hierzu gehörte Cinematography, Intermediate Production und Lighting Design, Motion Picture Pre- & Postproduction, sowie Digital Sound Post Production.

Im Rahmen der Kurse wurden Projekte durchgeführt, wie z.B. Filmdrehs in eigenständiger Produktion, inklusive Schreiben des Skriptes. Ebenso war es möglich ein ProTools Zertifikat zu erlangen oder Szenen im Theater auszuleuchten.​

Weiterhin werden die generellen Möglichkeiten zum Auslandsstudiensemester aufgezeigt und auf die neuen Prüfungsordnungen mit einem externen Semester eingegangen.
​​
 
 

​​


​​​​​Ihr seht vor lauter Kursen das Studium nicht mehr? Ihr büffelt und büffelt und habt keine Ahnung, wofür ihr mit den ganzen Stoff später braucht?
 
Dann haben wir hier das Richtige für euch: medienFORUM!
 
Das medienFORUM ist eine Vortragsreihe von und für Studierende. Hier können junge Studierende - besonders aus dem Bereich Medientechnik und -informatik - erfahren, was man mit den Inhalten des Studiums später im Beruf machen kann, welche Berufe es überhaupt gibt und wie man dort hinkommt. Außerdem ergeben sich prima Kontakte für mögliche Praxissemester, Abschlussarbeiten oder Anstellungen.

Moderation und Organisation:

Dipl.-Inform. Alexander Wollert

alexander.wollert@hs-duesseldorf.de

​​​​Weitere Informationen erhaltet ihr im Interview von Lena Bauer mit Alexander Wollert, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der HSD, der das Event organisiert: http://hochs​chulradio.de/insider-am-freitag-6-oktober/​​