Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

​​Lehrgebiet und Forschungsinteressen​

Seit 2000 verantwortet Prof. Dr. Michael Marmann das Lehr- und Forschungsgebiet „E-Learning, Multimedia und Datenbanksysteme“. Seine Hauptforschungsinteressen liegen in den Bereichen E-Learning-Strategien, Optimierung von E-Learning-Entwicklungs-prozessen, Wissensmanagement, Wissensarbeit und Wissenskooperation, Rich Internet Applications, E-Assessment-Systeme und Digitale Transformation. Im Rahmen dieser Forschungsschwerpunkte betreut Prof. Marmann die Labore "E-Learning und Wissenskooperation" sowie "Interaktive Lernmedien".
 
Im WS 2014/2015 erhielt Prof. Marmann einen zusätzlichen Lehrauftrag am Learning Lab der Universität Duisburg-Essen im Masterstudiengang Educational Media. Er lehrt dort das Fach "Entwicklung interaktiver Lernmedien" im Rahmen einer überwiegend online durchgeführten Lehrveranstaltung. Ab 2018 wird Prof. Marmann voraussichtlich einen Lehrauftrag an der Pädagogischen Hochschule Bern im Master "Bildungsmanagement" annehmen. Neben seiner Tätigkeit als Hochschuldozent ist Prof. Marmann als freiberuflicher Berater für digitale Medienlösungen tätig.
 
Seit 2001 ist Prof. Marmann Webverantwortlicher des Fachbereichs Medien und in dieser Funktion verantwortlich für die Website des Fachbereichs, für die Studio5-Website für Studieninteressierte und für das E-Learning-Portal auf der Basis von Fronter.