Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

​​​​​​Werdegang & Funktion

1987-1993 studierte Prof. Dr. Sina Mostafawy Elektrotechnik an der Universität Siegen mit dem Studienschwerpunkt Medizintechnik. 

Im Anschluss an sein Studium war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der GMD-Forschungszentrum Informationstechnik GmbH (heute: Fraunhofer Gesellschaft) in der Forschungsgruppe Scientific Visualization and Virtual Reality tätig. 

Die Promotionsarbeit beinhaltete die Realisierung und Implementierung eines Renderingverfahrens um Augenkrankheiten zu visualisieren. Die Behandlungsmethoden (speziell Laserchirurgische Verfahren) zu simulieren und deren Ergebnisse darzustellen, waren zusätzlich Ergebnisse der Forschungsarbeit. Die Arbeit wurde 1997 mit Auszeichnung abgeschlossen.

In den darauf folgenden Jahren beteiligte er sich an verschiedenen Projekten im Bereich der Computergrafik/ Computeranimation, wie z.B. medizinischer und technischer Visualisierung. Zudem arbeitete er im Bereich der virtuellen Realität und immersiven Installationen wie Cave oder virtuelle Studios. 
Er war der Projektleiter bei der ersten Cave-Präsentation in Europa auf der Cebit 1997. 

Seit Oktober 1997 ist er geschäftsführender Gesellschafter der rmh-media GmbH. Die Firma ist hauptsächlich in den Bereichen der Echtzeitvisualisierung (Virtual Reality), 3D-Computeranimation und Computergrafik tätig. Hier fand der erste Einsatz einer Cave im Bereich Entertainment/ Edutainment statt. 

Seit 2004 lehrt Prof. Dr. Sina Mostafawy an der Hochschule Düsseldorf (früher noch FH D) in den Bereichen Computergrafik und Computeranimation.​

 


Kontakt

Raum 04.2.006
Tel. +49 211 4351-3277
Tel. +49 221 643031 0
Gebäude 04
Etage 2
Münsterstraße 156
40476 Düsseldorf