Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

​​Hier finden Sie Informationen zum Master-Studiengang Medieninformatik


 

Medieninformatik

​Ziel des 3-semestrigen, eher anwendungsorientierten Master-Studiengangs Medieninformatik ist die konsekutive Fortsetzung des 7-semestrigen Bachelor-Studiengangs Medieninformatik. Für Bewerber mit einem 6-semestrigen Erststudium existiert eine Übergangsregelung. Der Beginn des Studiums ist zu jedem Semester möglich.

Neben einer obligatorischen Vertiefung in vier Kernfächern bietet der Master-Studiengang eine große
Flexibilität bei der Fächerwahl. Studenten können zwei Projekte sowie sechs Module aus einem flexibel erweiterbaren Fächerkatalog wählen. Dieser beinhaltet unterschiedlich ausgerichtete Fächer wie
Multimedia-Kommunikation, Sicherheitsmanagement, Mobile Systeme, Computer Animation, VR und AR Systeme, Digitale Bild- und Videotechnik oder Tonstudiotechnik und Sound Engineering. Es besteht die optionale Möglichkeit ein Vertiefungsprofil „Virtuelle Umgebungen“ bzw. „Multimediale Systeme und Anwendungen“ zu studieren.

Der Master-Studiengang qualifiziert für anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben in der Medieninformatik. Beispiele sind hier z. B. Fortgeschrittene Web2.0-Architekturen, Interface und Security Engineering, Mobile Anwendungen oder die Entwicklung von Virtuellen Umgebungen und Produktionen im Virtuellen Studio. Auch die Entwicklung spezieller Softwarekomponenten im Bereich Multimedia-Kommunikation bzw. Video- und Audiotechnik ist für Masterabsolventen relevant.


Absolventen des Masters Medieninformatik sind aufgrund ihres vertieften technologischen Wissens und ihrer überdurchschnittlichen Problemlösungsfähigkeiten im Kontext digitaler​ Medien in der Lage ziel- und teamorientiert effiziente Ergebnisse zu erzielen. Neben dem notwendigen Fachwissen in ausgewählten Spezialgebieten bereitet der Master Medieninformatik darüber hinaus auch auf managementorientierte Aufgaben im Bereich Projektleitung vor. Der Master befähigt zu einem nachfolgenden Promotionsstudium an einer Universität und qualifiziert zum höheren Dienst.

 


Kurzporträt​

​​Studienabschluss
​Master of Science (M.Sc.)​
R​egelstudienzeit​​3 bzw. 4 Semester
Studienbeginn​Sommer- und Wintersemester
​​Bewerbungsfrist​

​15. Januar des Jahres (Sommersemester)

15. Juli des Jahres (Wintersemester)

Zugangsvoraussetzungen​Erfolgreicher Abschluss eines Bachelor- oder Diplomstudiums im Bereich Medieninformatik oder einem fachlich vergleichbaren Bachelor- oder Diplomstudiengang einer Hochschule, der mit einer Gesamtnote von "gut" (2,5) oder besser abgeschlossen wurde. Der Nachweis über den vorangegangenen Studienabschluss kann bis 15.4. (Sommersemester) bzw. 15.10. (Wintersemester) nachgereicht werden.​​
Vergabeverfahren​zulassungsfrei
Auslandsaufenthalt​möglich
​Zusammenfassung aller wichtigen Informationen

Flyer ​zum ​Download (deutsch​) [PDF]​

Flyer zum Download (englisch) [PDF]

​​BewerbungsportalLink​

 

 Gesamtes Studienangebot der HSD​​​​