Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

​Werdegang

Prof. PD Dr.-Ing. Jochen Steffens studierte Ton- und Bildtechnik an der Fachhochschule und Robert-Schumann Hochschule Düsseldorf sowie Psychologie an der FernUniversität Hagen. Von 2007-2013 lehrte und forschte er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Medien und im ISAVE der FH Düsseldorf und beendete 2013 seine Promotion am Institut für Strömungsmechanik und Technische Akustik der TU Berlin mit Auszeichnung. Von 2014 bis 2016 war er als Postdoktorand an der McGill Universität in Montreal (Kanada) sowie am Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik in Frankfurt tätig. Von 2016-2019 arbeitete er dann als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Berlin (Fachgebiet Audiokommunikation), wo er die Lehrgebiete empirisch-wissenschaftliches Arbeiten sowie Musik- und Medienpsychologie verantwortete und sich im Jahre 2018 im Fach Psychoakustik und systematische Musikwissenschaft habilitierte. Zudem hatte er von 2017-2019 einen Lehrauftrag im Fach Medienpsychologie an der Hochschule der populären Künste (HDPK) in Berlin inne.


Ab Dezember 2019 ist er als Professor für Musikalische Akustik im Fachbereich Medien der Hochschule Düsseldorf tätig. Seine Forschungsbereiche umfassen die Wahrnehmung von akustischen Reizen sowie den Einfluss von Musik und Geräuschen auf emotionale, kognitive und behaviorale Prozesse. Dies beinhaltet auch praktische Fragen im Bereich der Musikempfehlung, des Produkt-Sound-Designs sowie des Audio und Music Brandings. 


Publikationen

Siehe https://www.researchgate.net/profile/Jochen_Steffens/research​

Contact

Room 05.E.061
Building 05
Floor E
Münsterstraße 156
40476 Düsseldorf

​​