Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

​​Werdegang

Dr. Alina Huldtgren arbeitet seit 1.9.13 im Fachbereich Medien im Labor für Mixed Reality und Visualisierung bei Prof. Dr. Geiger. Ihre Stelle wird vom Land NRW gefördert. ​

Dr. Huldtgren forscht und lehrt auf dem Gebiet der Mensch-Computer Interaktion mit besonderem Schwerpunkt auf nutzerorientierter, partizipativer und werteorientierter Gestaltung digitaler Medien, die sowohl technisch-funktionale Aspekte als auch Bedürfnisse, Werte und soziale Strukturen berücksichtigen. 

Dr. Huldtgren erhielt ihr Diplom in Medieninformatik von der Westfälischen Hochschule, Gelsenkirchen und den Master of Science in Interaktive Systeme von der Königlich Technischen Hochschule (KTH), Stockholm. Im September 2012 promovierte sie mit ihrer Forschung zum Thema „Designing human-centered systems for reflective decision making“ an der Technischen Universität Delft.

Weitere Auslandserfahrungen sammelte sie in Praxissemestern im Digital Media Lab an der University of Wollongong, Australien, im Mobile Life Center, Stockholm, Schweden und im Value Sensitive Design Lab an der University of Washington, USA. Außerdem absolvierte Dr. Huldtgren mehrere Praktika in Multimedia-Agenturen und arbeitete 2006 als IT-Beraterin in einer Softwarefirma. 

Seit ihrer Promotion erforscht und entwickelt Dr. Huldtgren im Rahmen mehrerer internationaler Projekte (z. B. in Zusammenarbeit mit Philips oder unterstützt durch das FP7-AAL Programm) Anwendungen mit Bezug auf den demografischen Wandel. Dabei geht es vornehmlich um die Gestaltung und Umsetzung altersgerechter Technik, die darauf abzielt, Menschen höheren Alters bei einem gesunden, aktiven und selbstbestimmten Leben zu unterstützen. 

Dr. Huldtgren betätigt sich regelmäßig als Gutachter für internationale Tagungen, organisiert Workshops (z.B. zum Thema Methodik für Werteorienterung im Design) und publiziert in renommierten, internationalen Tagungen (z.B. CHI, NordiCHI) und Fachzeitschriften (z.B. Ethics and Information Technology, User Modeling and User Adapted Interaction).​


 

Funktion

wissenschaftliche Mitarbeiterin im Mixed Reality & Visualisierung Labor

Kontakt

Raum 04.2.007
Tel. +49 211 4351-3270
Gebäude 04
Etage 2
Münsterstraße 156
40476 Düsseldorf