Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

News

HSD - Faculty of Media > Personen > Prof. Isolde Asal > ‚CREEPY‘ by KIDS ’N TRICKS erhält eine besondere Auszeichnung
Medien / Kids 'n Tricks, Prof. Isolde Asal, Cartoon Club, Lucas Filmfestival, Medien, HSD
21/07/2020

‚CREEPY‘ by KIDS ’N TRICKS erhält eine besondere Auszeichnung

​​​​​​​​Der Anti-Mobbing-Animationsfilm '​​​​​​​​CREEPY' ​ist der 4. Film aus der Trickfilm-Reihe KIDS ’N TRICKS, die von Prof. Isolde Asal 2015 als Kinderhilfsprojekt ins Leben gerufen wurde. Die bisherigen 4 Filme wurden mittlerweile von über 75 Filmfestival für den Offiziellen Wettbewerb auf allen 5 Kontinenten ausgewählt und mehrfach ausgezeichnet – eine schöne Erfolgsstory für die beteiligten Düsseldorfer Kinder! So auch am Sonntagabend in Rimini bei der feierlichen Preisverleihung – CREEPY erhielt eine SPECIAL MENTION! Die Begründung der Jury für die Auszeichnung: “For highlighting the topic of bullying and diversity with great sensitivity and for the quality of the technique.” Eine tolle Auszeichnung für das ganze Team - vor allem für unsere Kinder und die Kooperationspartner Diakonie & SOS Kinderdorf.

#stop_bullying #nein_zu_mobbing
 
Im September wird CREEPY auch noch am renommierten ‚Internationalen Festival für junge Filmfans LUCAS‘ des DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e.V. teilnehmen. Daumen drücken!
Und derzeit läuft gerade auch schon die Produktion der 5. Auflage auf Hochtouren - in diesen Zeiten eine besondere Herausforderung! Die Premiere gibt es dann im Herbst! Es bleibt spannend!


​​​


Mehr Einblicke finden Sie hier:


​​

​​