Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

News

HSD - Fachbereich Medien > Studium > Studio5 > Das war der Infotag 2016
Medien / Studio5
29/06/2016

Rückblick: Super Media 5 – Level up!

​​​​​​​​​​​​​​Unter diesem Motto fand auch in diesem Jahr der legendäre Studio5-Infotag des Fachbereichs Medien statt – am 24. Juni 2016 und erstmals im „Castle Derendorf“, wo die Organisatoren, Prof. Dr. Michael Marmann, Dipl.-Ing. Björn Nilson und Dekanatsassistentin Heike Baudach zusammen mit vielen engagierten Studierenden wieder ein besonders umfangreiches und vielfältiges Programm für alle Medieninteressierten auf die Beine gestellt hatten.  

Präsentiert wurde den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe sowie weiteren Studieninteressierten ein  erfrischend-multimediales Schnupper-Programm: Bereits zum 9. Mal luden damit Lehrende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Studierende zu einer spannenden Reise durch die Welt der Medien ein und gaben mediale Kostproben in Form von spannenden Workshops, Kurzvorlesungen, Projekten und Präsentationen in den Bereichen Medientechnik, Medieninformatik sowie Ton und Bild. Der Tag stand ganz im Zeichen von Studio5 – kurz "StudienOrientierung im Fachbereich Medien".

Ca. 70 Schülerinnen und Schüler erkundeten zum Beispiel das Tonstudio oder das Virtuelle Studio, erhielten wichtige Informationen aus erster Hand, sprachen mit Studierenden, Lehrenden und der Studienberatung. So bekamen die Medienbegeisterten zum Beispiel auch Einblicke in die Grundlagen der Spieleprogrammierung, Musikproduktion, Animationstechnik oder die Entwicklung interaktiver Systeme.

Auch in der abschließenden Podiumsdiskussion mit Lehrenden und Studierenden der HSD sowie Studieninteressierten zeigte sich, wie gut die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder angekommen wurde. Hier hatten die Besucher/innen die Gelegenheit, in einem interaktiven Talk mit Studierenden gezielt Fragen zu stellen, konnten aber andererseits auch von ihren möglichen künftigen Kommiliton/innen Insider-Infos aus erster Hand erfahren. 

Initiator Michael Marmann ist denn auch erneut zufrieden mit der positiven Resonanz: „Das Feedback war einfach überwältigend. Wir hatten bereits im Vorfeld schon Anmeldungen weit über die Region.“ Damit steht fest, dass das Studio5 auch am neuen Standort der Hochschule Düsseldorf weiterhin ein fester Bestandteil im Programm des Sommersemesters bleiben wird. 


​​



Social Media Kanäle & Webseite