Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

Aktuelles

FB Medien > Studium > Studio5 > IHK-Sommer­akademie
Medien / IHK, Studio5
07.08.2015

Wie funktionieren die Medien?

​​​​​​​​​​​​​​IHK-Sommerakademie beendet: Wie funktionieren die Medien?

„Wie funktioniert Fernsehen?“ oder „Wieso riecht die Erdbeere auf dem Poster?“ 15 Schülerinnen und Schülern der 9. bis 12. Klasse aus weiterführenden Düsseldorfer Schulen fällt die Beantwortung dieser und anderer Fragen rund um das Thema Medien nach Abschluss der achten IHK-Sommerakademie von „Mathe & Co.“ leicht, denn sie erhielten während der Ferien Einblick in die Medientechnik. 

Nach einführenden Workshops besuchten die Schüler die Druckstudio Gruppe, die Zeitungsproduktion der Rheinischen Post sowie die Fernseh-Studios von ZDF und QVC in Düsseldorf. Im Vordergrund standen dabei technische Anforderungen und Abläufe der Bild-, Ton- und Drucktechnik sowie die Berufe in der Medientechnik. 

In der Hochschule Düsseldorf lernten die Jugendlichen das Labor für Virtuelle Realität und die Labore der Tonstudiotechnik kennen. Abgerundet wurde das Programm durch die Vorstellung der Studiengänge des FB Medien durch deren Fachberater/Innen und die Ausbildungs- und Studienberatung der IHK Düsseldorf.

Ziel der IHK-Sommerakademie ist es, mit praxisnahen und fachbezogenen Projekten Schülerinnen und Schülern zu zeigen, dass Mathematik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) Spaß machen, eine echte Herausforderung darstellen und darüber hinaus interessante berufliche Perspektiven eröffnen können.

„Schüler und Eltern sind mit dem Verlauf der diesjährigen Sommerakademie wieder sehr zufrieden“, freut sich IHK-Projektkoordinatorin Ulla Backes. Das zeige auch die positive Resonanz der Teilnehmer: „Ich habe mich dafür interessiert, wie es hinter den Kulissen eines Fernsehsenders aussieht. Außerdem kann ich mir vorstellen, später im IT-Bereich zu ar​beiten“, formuliert die 14-jährige Katharina Reich ihre Motivation zur Teilnahme an der Sommerakademie.

Mathe & Co. geht daher während der Sommerferien 2016 in die neunte Runde. Bewerben können sich ab März 2016 Schülerinnen und Schüler von Düsseldorfer Real- und Gesamtschulen sowie von Gymnasien, wenn sie 14 Jahre und älter sind und sich bereits in der Schule in Mathematik, Physik, Biologie, Chemie, Technik oder Informatik hervorgetan haben. ​


 

[Quelle: http://www.duesseldorf.ihk.de/servicemarken/presse/aktuell/Presse_2015_0807news_076/2717796​​ | Stand: 08/2015]

​​

Weitere Informationen finden Sie hier:

​ 

Ansprechpartnerin für Redaktionen der IHK

  • Ulla Backes, Telefon (0211) 3557-254​

​ 

Ansprechpartnerin an der Hochschule Düsseldorf


​​