Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

Digitale Vernetzung und Informations­sicherheit

FB Medien > Profil > Digitale Schwerpunkte > Digitale Vernetzung und Informations­sicherheit

​​​​Die Vernetzung von elektronischen Geräten nimmt immer weiter zu: Eine ständig steigende Anzahl von Desktop-Computer, Laptops, Smartphones greifen über weltweite oder lokale Netzwerke auf Daten und zunehmend auch auf Services zu, die von immer mehr Servern bereitgestellt werden. Dabei steigen die Datenmengen, multimediale Datentypen verlangen nach angepassten Übertragungsverfahren und Geschwindigkeiten, die kommunizierenden Geräte variieren immer mehr zwischen Hochleistungsrechnern und Kleinstcomputern. Diese sich ständig wandelnden und dabei komplexer werdenden Anforderungen erfordern sowohl von Nutzer als auch für Ersteller und Betreiber von digitalen Kommunikationsnetzwerken eine hohe Kompetenz auf mehreren Feldern: Topologien (Stern, Ring, Bus), Hardware (Switch, Router, Server), Protokolle (IP, HTTP, FTP, ARP, TLS), etc.

Wesentliche Themenfelder reichen von der Einbindung von intelligenten Sensoren in ein Heimnetz über die Konfiguration von Switchen und Routern für Client-Server-Anwendungen bis hin zur Multimedia- 
Kommunikation in Mixed-Reality-Anwendungen. Je mehr unternehmenseigene und persönliche Daten in digitalen Kommunikationsnetzen ausgetauscht werden, desto mehr sind einerseits die Nutzer von diesem Austausch abhängig, andererseits wachsen die Gefahren, dass diese Daten von Angreifern gezielt gelesen, manipuliert oder unbenutzbar gemacht werden. Informationssicherheit sowie rechtliche Grundlagen und Datenschutz sind daher von wachsender Relevanz. Aktuelle Methoden und Techniken zur Anwendung von Verschlüsselung, Manipulationserkennung und Authentifizierung in der Softwareentwicklung und die systematische Einbeziehung des Faktors Mensch in der Informationssicherheit werden daher am FB Medien sowohl erforscht als auch in etlichen Lehrveranstaltungen erlernt und angewendet.

​​