Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

News

HSD - Fachbereich Medien > Personen > Prof. Dr. rer. nat. Michael Marmann > „Mediapoly – Rücke vor bis Toulouser Allee!“
Medien / Prof. Dr. Michael Marmann, Studio5
01/07/2019

„Mediapoly – Rücke vor bis Toulouser Allee!“

12. Medien-Infotag am Fachbereich Medien der Hochschule Düsseldorf

Endlich war es wieder so weit! Am 28. Juni 2019 fand unter dem Motto „Mediapoly – Rücke vor bis Toulouser Allee!“ der diesjährige Infotag „Studio5“ statt. Studio5 steht für „StudienOrientierung am Fachbereich Medien". Der Fachbereich lädt damit Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sowie weitere Studieninteressierte zu einer spannenden Reise durch die Welt der Medien ein und gibt in Form von Workshops, Kurzvorlesungen, Projekten und Präsentationen vielfältige Einblicke in das medientechnische Studienangebot. Den ganzen Tag wurden die zahlreichen Besucherinnen und Besucher von Lehrenden und Studierenden auf einer ebenso spielerischen wie informativen Tour durch die Studiengänge Ton und Bild, Medientechnik und Medieninformatik begleitet.

Auch für den 12. Medien-Infotag hatten die Verantwortlichen wieder ein spannendes Programm für alle Medieninteressierten auf die Beine gestellt: Führungen durch die Ton- und Fernsehstudios, das Virtuelle Studio und andere Räume standen ebenso auf dem Programm wie Kurzvorlesungen und Workshops. Im Foyer des Gebäudes 4 lockten vielfältige Präsentations- und Projektstände zusätzlich die vielen Interessierten an und machten Lust auf die „spielerische“ Erkundung der Medien-Welt. Abgerundet wurde die Veranstaltung schließlich durch den traditionellen Couchtalk von Hochschulsprecherin Simone Fischer mit Lehrenden und Studierenden sowie einer Verlosung.

Auch der Initiator des Studio5, Prof. Dr. Michael Marmann, kann wieder einmal zufrieden auf die erneut so positive Resonanz blicken: „Das Feedback war einfach überwältigend“ – und so wird der Medien-Infotag sicher auch im kommenden Jahr in die nächste Runde gehen.​