Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

Projekt "Study Together" erhält IIK-Förderpreis

Das Institut für Internationale Kommunikation (IIK Düsseldorf) unterstützt das von Prof. Dr. Christian Geiger geplante Projekt "Study Together" im Sommersemester 2012 mit einem Förderpreis. Geplant ist eine Kooperation der Masterstudiengänge "Medieninformatik" (FH Düsseldorf) und "Usability Engineering" (HS Rhein-Waal). Das IIK vergab 14 Förderpreise für Projekte mit internationalem Charakter an Düsseldorfer Hochschulen. Insgesamt hatten sich 30 Projekte beworben.

Für die Konzeption, Implementierung und Erprobung eines Vorlesungskonzeptes für deutsche und internationale Studierende im Bereich Mensch-Maschine-Interaktion erhielt Prof. Dr. Christian Geiger eine Förderzusage des IIK. Im Projekt "Study Together" sollen im Sommersemester 2012 deutsche Studierende des Master-Studiengangs Medieninformatik mit internationalen Studierenden des Studiengangs Usability Engineering der Hochschule Rhein-Waal im Fachgebiet Mensch-Maschine Interaktion gemeinsam lernen und arbeiten. Geplant ist die Konzeption und prototypische Entwicklung neuartiger Benutzungsschnittstellen im erweiterten Bereich des umgebungsunterstützten Lebens (ambient assisted living). Christian Geiger unterrichtet im Masterstudiengang "Medieninformatik" das Fach "Advanced User Interfaces" und ist gleichzeitig Lehrbeauftragter an der HS Rhein Waal im englischsprachigen Masterstudiengang Usability Engineering. Die Fördermittel werden zur Organisation eines gemeinsamen Workshops verwendet sowie zur Unterstützung der Veranstaltung durch eine studentische Hilfskraft.

IIK Düsseldorf


Hochschule Rhein-Waal


Weitere Projekte an der HSD