Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

​​​​​​​Werdegang & Funktion

Gabi Schwab-Trapp studierte Visuelle Kommunikation an der FH Aachen mit den Schwerpunkten Fotografie sowie Freie und Angewandte Farbgestaltung bei Prof. Siegfried Ijewski.
 
Während des Studiums setzte sie sich intensiv praktisch und theoretisch mit freier und angewandter Farbgestaltung, dem experimentellen Umgang mit den verschiedenen manuell-künstlerischen Gestaltungstechniken, sowie den strukturalistischen Prinzipien der Bildgestaltung auseinander, die bis heute einen Grundbaustein ihrer freien künstlerischen Arbeit und Lehre bilden.
 
Medien ihrer freien konzeptionellen Arbeiten sind Rauminstallationen, Zeichnung, Malerei, Druck (Intagliotypie), Objekte.
 
--
 
Als Designerin hat Gabi Schwab-Trapp seit 1991 für verschiedene namenhafte und international aufgestellte Unternehmen im Bereich der digitalen Medien gearbeitet. Neben Konzeption und Entwicklung nutzerfreundlicher, digitaler Anwendungen bildete die Gestaltung und die Weiterentwicklung von Corporate Design Richtlinien für Online Medien einen Schwerpunkt.
 
Seit 2006 lehrte Gabi Schwab-Trapp Gestaltungsgrundlagen, Grundlagen der Fotografie an der FH Aachen (Fachbereich Design) und Gestaltungsgrundlagen, Visuelle Konzeption an der Hochschule Augsburg (Fakultät für Gestaltung) – an der Sie auch verschiedene Projekte betreute.
 
Gabi Schwab-Trapp ist seit 2013 Professorin für Mediengestaltung an der HS Düsseldorf. Sie lebt und arbeitet in Köln und im Bergischen Land.

 



 

Kontakt

Raum 04.2.005
Tel. +49 211 4351-3284
Gebäude 04
Etage 2
Münsterstraße 156
40476 Düsseldorf
Fachgebiet: Mediengestaltung
Funktionen: Mitglied des Prüfungsausschusses