Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

Aktuelles

FB Medien > Personen > Prof. Dr.-Ing. Thomas Rakow > Rapid Application Development
Medien / FB Medien, APEX
27.05.2015

Vortrag über Rapid Application Development

​Anwendungen mit Datenbanken werden in vielen Bereichen eingesetzt. Um diese bedarfsgerecht und schnell umsetzbar im Web nutzen zu können, wird von ORACLE das Werkzeug Appication Express (APEX) angeboten. APEX bietet eine einfache Architektur, da es vollständig im ORACLE Datenbankmanagementsystem implementiert wird.

Niels de Brujin, Fachbereichsleiter APEX der MT AG aus Ratingen, stellte APEX den Studierenden des Bachelor Medieninformatik vor. Eine Website mit modernem Design kann mit wenigen Klicks konfiguriert werden. Die Endanwender sparen Zeit durch die intuitive „out-of-the-box“ Bedienoberfläche, die auch auf mobilen Geräten läuft (ab Version 5). De Bruijn stellte in seinem Vortrag nicht nur die Eigenschaften von APEX vor, sondern erstellte in weniger als 15 Minuten aus einer Tabelle eine dynamische Website inklusive der Daten. Als weiteres Beispiel zeigte de Bruijn seinen eigenen Stammbaum als APEX-Entwicklung. Derzeit leitet de Bruijn ein Projekt zur Portierung und Integration von zwanzig Microsoft-ACCESS-Anwendungen auf APEX.

APEX wird von ORACLE als Cloud-Anwendung bereitgestellt und ist für Demoanwendungen kostenfrei nutzbar.

 

​Nähere Informationen u.a. vollständige Beispielanwendungen zu APEX finden Sie bei