Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

​​​​​​Werdegang

Professor Dr. Thomas Rakow lehrt Informatikmethoden für Grundlagen und Anwendungen im Bereich Datenbanken und E-Business. Er ist Professor im Fachbereich Medien der Hochschule Düsseldorf und nimmt einen Lehrauftrag für E-Business an der FOM in Mannheim wahr. Am "Taschenbuch Datenbanken" ist er mit einem Kapitel über "Datenbanken im Web" vertreten. Unternehmen berät Professor Rakow bei der Entwicklung von Websites und im Projektmanagement.

Professor Rakow leitete zahlreiche nationale und internationale Projekte in Unternehmen der Informations- und Telekommunikationsindustrie, in Verlagen sowie in der Großforschung. Wiederholt beriet er die Europäische Kommission, BMBF und andere Organisationen bei der Evaluierung von Forschungsanträgen. Für den Springer-Verlag in Heidelberg leitete Prof. Rakow die Entwicklung des Zeitschriften-Portals LINK und der Website der Springer-Verlagsgruppe springeronline.com. Am GMD-Forschungszentrum Informationstechnik (später Fraunhofer-Institut) in Darmstadt entwickelte Professor Rakow objektorientierte und multimediale Datenbanksysteme. 

Professor Rakow erhielt sein Diplom in Informatik von der TU Braunschweig und seine Promotion zum Doktor-Ingenieur von der TU Darmstadt. Seine Dissertation befasst sich mit dem Thema "Semantische Concurrency Control in objektorientierten Datenbanksystemen".​


 

Funktion

Stellvertretendes Mitglied des Senats
Stellvertretung der Gruppenvertretung der Professorinnen und Professoren
Mitglied des Fachbereichsrates Medien
Co-Studiengangskoordinator für den Studiengang B.Sc. Medieninformatik
Alumni-Beauftragter des Fachbereichs Medien​


23.03.2017
Medien / Tagung, Datenbank, Prof. Dr.-Ing. Thomas Rakow


BTW-Tagung

Quelle: Uni Stuttgart, BTW 2017

Die Tagung „Datenbanksysteme für Business, Technologie und Web“ (BTW) der Gesellschaft für Informatik (GI) ist das zentrale Forum der deutschsprachigen Datenbankgemeinde. Auch M.Sc. Björn Salgert und Prof. Dr. Thomas Rakow waren hier vertreten.

15.06.2016
Medien / Oracle ACE, Prof. Dr.-Ing. Thomas Rakow


Datenbanken im Web

Datenbanken im Web – Ein Vortrag von Niels de Bruijn

Bereits zum zweiten Mal stellte Niels de Bruijn am Fachbereich Medien die Software-Entwicklungsumgebung Oracle APEX vor. Der Abteilungsleiter der MT AG in Ratingen ist seit Jahren mit datenzentrierten Anwendungen zur Nutzung im Web unterwegs.

03.04.2015
Medien / Prof. Dr.-Ing. Thomas Rakow


2. Auflage Taschenbuch Datenbanken

TaschenbuchDatenbanken

Das Taschenbuch Datenbanken wendet sich an Studierende von Universitäten, Hochschulen und Berufsakademien sowie an Softwareingenieure und Praktiker der Informationstechnik.

Kontakt

Raum 04.2.039
Tel. +49 211 4351-3280
Gebäude 04
Etage 2
Münsterstraße 156
40476 Düsseldorf