Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

​​​Werdegang & Funktion

Professor Oehler studierte von 1996 bis 2002 systematische Musikwissenschaft, Allgemeine Sprachwissenschaft und Phonetik an der Universität zu Köln. Ebenfalls an der Kölner Universität folgte bis 2004 ein Studium der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre. Im November 2004 zog es ihn wieder an die dortige Philosophische Fakultät zurück, wo er bis Oktober 2006 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Musikwissenschaftlichen Institut im Projekt „Digitales Variophon“ tätig war.

Neben beruflichen Stationen u.a. bei Sony Music Entertainment in New York und dem WDR in Köln war er von 2005 bis 2013 Gesellschafter von IAMP Solutions. Mit Standorten in Wien und Köln entwickelte das Unternehmen technische und konzeptionelle Lösungen im Bereich Musikalische Akustik / Klangsynthese sowie auf dem Gebiet der digitalen Archivierung, des Managements und der Online-Vermarktung von Daten aus dem Bereich Musik und Wissenschaft.

Seine Promotion zum Dr. phil. erlangte er 2007 mit einer Dissertation im Bereich systematische Musikwissenschaft an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Hier arbeitete er im Anschluss bis Februar 2011 als wissenschaftlicher Mitarbeiter und leitete die Projektgruppe Erschließung und Digitalisierung des Music of Man Archive. Neben zahlreichen Lehraufträgen an verschiedenen Hochschulen im In- und Ausland hielt er von 2011 bis 2014 eine Professur an der Media School der MHMK Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Köln. Seit 2010 sitzt er zudem im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie (DGM) und wurde im Januar 2014 zu deren Präsidenten gewählt.​

 


 


 

Kontakt

Raum E5.33
Tel. +49 211 4351-845
Gebäude Japanhaus
Etage 04
Georg-Glock-Str. 19
40474 Düsseldorf