Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

Aktuelles

Medien / Dahm
20.06.2012

Next Generation Media - Pervasive Computing, Rich Applications and Mobile Apps in all flavors

​Dienstag, 26. Juni, 10:00, Raum H 1.20

Schon jetzt durchdringen Navigationssystem, Smart Phone, Smart TV, Staubsaugerroboter und andere intelligente Systeme unser Leben in unzähligen Lebensbereichen. Unterschiedlichste Geräteformen und deren Anwendungen und Apps dringen in immer mehr Lebensbereiche vor und sind gleichzeitig immer weniger als klickbare und miteinander verknüpfte Hypertexte erkennbar.

Sascha Wolter zeigt anhand zahlreicher Beispiele was möglich ist und wie es gemacht wird. Verschiedene Technologien und Vorgehensmodelle sowie das Prototping in Hard- und Software werden vorgestellt, um anhand möglichst natürlicher Interaktionsformen, die Kluft zwischen Mensch und Maschine zu verringern.

Sascha Wolter ist Experte für Rich Applications und Interaction Design (Desktop, Mobil und Web) mit den Technologie-Schwerpunkten Microsoft .Net (inkl. Silverlight, Windows Phone 7 und Windowes 8), Web Apps (JavaScript/HTML5) sowie Adobe Flash Plattform (inkl. AIR, Flex und Flash Media Server).

Ein Gastvortrag im Rahmen der Veranstaltungen von Prof. Dr.-Ing. Markus Dahm, FB Medien Medienprojekt und Mobile Systeme - MSc. Und BSc. Medieninformatik

Für Studierende aller Studiengänge