Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

Aktuelles

FB Medien > Aktuelles > Digitale Innovation für die Innogy SE
Medien / Digitalisierung, Innovationshub
03.04.2017

Digitale Innovation für die Innogy SE

​Am Freitag, 31.3., fand der Digital Day der Innogy SE im Essener Sanaa Haus statt. Deutschlands größter Stromanbieter ist die Neufirmierung der RWE AG und veranstalte zum zweiten Mal den Digital Day für über 200 Kolleginnen und Kollegen der Innogy. Dieser Hot Spot dient zum kreativen Austausch der internationalen Belegschaft und zur Ideenfindung für neue Dienstleistungen und Produkte in allen Geschäftsbereichen des Energieexperten. Insbesondere durch die neuen Möglichkeiten der digitalen Transformation, künstliche Intelligenz und kreative Technologien standen im Fokus des übergeordneten Ziel der Veranstaltung: „Klartext reden und lernen für innogy‘s digitale Transformation“. „Gemeinsam mit unseren Partnern Google, MediaCom, Ströer und Innovationshub Düsseldorf diskutieren wir am Digital Day die wichtigsten Digital-Strategien, feiern innogys bisherigen digitalen Erfolg und fördern intensiv das internationale Community-Building“, erklärt Franziska Eickhoff, Head of Central Digital Team Retail und Schirmherrin des Tech-Events in der Webstory des Events
 
Die Hochschule Düsseldorf war als Teil des Innovationshubs vertreten, dem gemeinsamen ThinkTank der HSD und der Firmen tennagels Medientechnik und LAVAlabs Moving Images. Das Team von Christian Geiger zeigte mehrere Demos aus aktuellen Projekten aus den Bereichen Virtual und Augmented Reality, die mit viel Begeisterung ausprobiert und diskutiert wurden. Während zweier Workshops zum Thema „User Experience for Virtual and Augmented Reality –when Technology is not Enough” referierte Christian Geiger zu den Chancen und Herausforderungen neuer Technologien mit dem besonderen Fokus der Nutzerorientierung und des Nutzererlebnisses als Basis neuer Wertschöpfung. Neben einem kurzen Impulsvortrag konnten die Teilnehmer neue Geräte wie eine VR-Brille mit integriertem Eyetracking und Augmented Reality-Brillen von Microsoft und Epson direkt ausprobieren und sich mit den Experten des Innovationshub-Teams austauschen.

„Die Veranstaltung hat uns viel Spaß gemacht und es war besonders spannend, mit prominenten Ausstellern wie Google, MediaCom und Stöer und den vielen netten Mitarbeitern der Innogy SE über die digitale Transformation zu diskutieren und unsere aktuellen Projekte in diesem Bereich zu demonstrieren. Wir haben sehr viel positives Feedback und zahlreiche Anregungen für unsere weitere Arbeit erhalten“, fasst Christian Geiger den erfolgreichen Tag in Essen zusammen.

Das Team der HSD auf dem Digital Day der Innogy SE.
Das Team der HSD auf dem Digital Day der Innogy SE.
Virtual Reality-Demos zum Anfassen. Fotos (2): Innovationshub Düsseldorf
Virtual Reality-Demos zum Anfassen. Fotos (2): Innovationshub Düsseldorf